Faßbinderei


Faßbinderei
f
бочарня, бондарня

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "Faßbinderei" в других словарях:

  • Faßbinderei — Faßbinderei, s.v.w. Böttcherei (s.d.) und Faßfabrikation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Weinküfer — Der Weinküfer ist für die Kellerarbeit bei der Weinherstellung zuständig. Der Aufgabenbereich des Weinküfers umfasst die Annahme und Kelterung (Pressung) der Weintrauben, des Weiteren die Steuerung und Überwachung der Gärung und den Ausbau des… …   Deutsch Wikipedia

  • Barsac — (spr. ßack), Flecken im franz. Depart. Gironde, Arrond. Bordeaux, lints an der Garonne und an der Südbahn, mit trefflichem Weinbau (weißer und roter Bordeauxwein), Faßbinderei, Handel und (1901) 1485 (als Gemeinde 2956) Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Belleville — (spr. bälwil ), 1) Stadt im franz. Depart. Rhone, Arrond. Villefranche, an der Saöne, Knotenpunkt an der Lyoner Bahn, mit einer romanischen Kirche (aus dem 12. Jahrh.), Faßbinderei, Weinhandel und (1901) 2332 Einw. – 2) Stadtteil von Paris, zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boscoreāle — Boscoreāle, Stadt in der ital. Provinz Neapel, Kreis Castellammare, südöstlich vom Vesuv, an der Eisenbahn Caserta Torre Annunziata gelegen, mit Lavafeldern des Ausbruches von 1822 und (1901) ca. 5500 (als Gemeinde 9340) Einw., die Getreide und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Caivano — Caivano, Stadt in der ital. Provinz Neapel, Kreis Casoria, mit Neapel durch Dampfstraßenbahn verbunden, hat ein königliches Schloß und (1901) 12,264 Einw., die Kalkbrennerei, Glasfabrikation und Faßbinderei betreiben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cerignola — (spr. tscherinjŏla), Stadt in der ital. Provinz Foggia, auf einer Anhöhe, 7 km vom Ofanto, an der Eisenbahn Foggia Barletta, Bischofsitz, mit Steinbrüchen, Ölpressen, Faßbinderei, einer Ackerbauschule und (1901) 34,195 Einw. – Hier siegten die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cette — (spr. ßett ), Stadt im franz. Depart. Hérault, Arrond. Montpellier, Festung dritten Ranges, am Fuß des Mont St. Clair (180 m), auf der schmalen Landzunge zwischen dem Etang de Thau und dem Mittelmeer, an der Ausmündung des gleichnamigen, aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Conegliano — (spr. neljāno), Distriktshauptstadt in der ital. Provinz Treviso, am Flüßchen Monticano, Knotenpunkt an der Eisenbahn Treviso Udine, hat eine Ringmauer, eine Kollegiatkirche mit Hochaltarblatt von Cima da C., Ruinen eines Kastells, eine Loggia… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gaillac — (spr. gajack), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Tarn, am schiffbaren Tarn und der Orléansbahn, mit 2 Kirchen aus dem 13. Jahrh., einem College und (1901) 5568 (als Gemeinde 7672) Einw., die Leinweberei, Faßbinderei und Handel mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gallipŏli — Gallipŏli, 1) Kreishauptstadt in der ital. Provinz Lecce, auf einer Felseninsel im Meerbusen von Tarent gelegen und durch eine Brücke von zwölf Bogen mit der am Festland gelegenen Vorstadt verbunden, an der Eisenbahn Brindisi G., hat eine schöne… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.